Aktuelle Meldung

Aus dem Bauausschuss vom 13.03.2017


Sitzungsbericht über die Sitzung des Bauausschusses am 13.03.2017 im Ratssaal des Marcher Rathauses

Bei dem Antrag
  • Errichtung und Betrieb einer Anlage zur Erzeugung von Strom in einer Verbrennungseinrichtung, einschließlich Dampfkesselanlage, und Trocknung von Holzhackschnitzel mit Nebeneinrichtungen (Lagerung und Behandlung durch Grobsortierung, Zerkleinern, Häckseln und Sieben), auf dem Grundstück Flst.-Nr. 2403, in 79232 March-Neuershausen,  Eichstetter Straße 57
wird die Gemeinde in der geforderten Stellungnahme an das Landratsamt Breisgau Hochschwarzwald mit Bezug auf die mündliche Zusage des Betreibers auf eingeschränkte Betriebszeiten der Aufbereitungsanlage bis lediglich in die Abendstunden (nicht Nachtstunden) hinweisen.

Der Bauvoranfrage
  • zum Bau eines freistehenden Einfamilienhauses auf dem Flst-Nr. 94/1 in March-Holzhausen, Buchsweiler Straße 3a
wurde aufgrund fehlender Abstandsfläche zur Flst.-Nr. 93 keine Zustimmung nach § 34 BauGB erteilt.

Den jeweiligen Bauanträgen
  • Bauvorhaben zum Neubau eines Einfamilienhauses mit Garage auf dem Flst.-Nr. 8/1 in March-Buchheim, Nimburger Straße 6c

  • Bauvorhaben zum Neubau einer Doppelhaushälfte auf dem Flst.-Nr. 8/2 in March-Buchheim, Nimburger Straße 6b

  • Bauvorhaben zum Neubau einer Doppelhaushälfte auf dem Flst.-Nr. 9/1 in March-Buchheim, Nimburger Straße 6a

  • Bauantrag zum Umbau der ehemaligen Gaststätte "Linde" zu einer Wohnung auf dem Flst.-Nr. 54 in March-Buchheim, Schloßstraße 1
    hier: Nutzungsänderung
wurde Zustimmung nach § 34 BauGB erteilt.

Dem Antrag auf
  • Nutzungsänderung eines Wohnungsraumes zu gewerblich genutzten Büro auf dem Flst.-Nr. 1386/9 in March-Hugstetten, Karl-Ritter-Weg 9
wurde Zustimmung nach § 30 BauGB i. V. m. § 4 Absatz 3 Ziffer 2 BauNVO erteilt.
Redakteur / Urheber
^
Redakteur / Urheber
Egbert Bopp, Bauordnungsamt der Gemeinde March

  • Gemeinde March
  • Am Felsenkeller 2
  • 79232 March
  • Telefon 07665 / 422-9000
  • E-Mail gemeinde@march.de