Dienstleistung

Kaufvertrag, notarieller

Anders als bei beweglichen Sachen, bei denen der sachenrechtliche (dingliche) Vorgang (Eigentumsübertragung durch Einigung und Übergabe) fast nie einen Formulierungs- bedarf aufweist, müssen die entsprechenden Erklärungen und Akte bei Grundbesitz zum Teil aus materiell-rechtlichen Gründen, mindestens aber aufgrund von Ordnungsvorschriften in jedem Fall schriftlich niedergelegt, also formuliert, häufig auch notariell beurkundet oder mindestens öffentlich beglaubigt werden. Denn das Liegenschaftsrecht ist einem umfassenden Formzwang unterworfen, der sich auf drei Ebenen abspielt:

  1. Beim Verpflichtungsgeschäft (z.B. Kauf-, Schenkungs, Übergabe-, Erbauseinandersetzungsvertrag), das nach § 313 BGB der notariellen Beurkundung bedarf.
  2. Bei der dinglichen Einigung über den Eigentumsübergang (Auflassung), die nach § 925 BGB "vor einer zuständigen Stelle" zu erklären und dem Grundbuchamt nachzuweisen ist.
  3. Schließlich bei der Grundbucherklärung (Bewilligung), die mindestens in öffentlich beglaubigter Form abzugeben ist.

Der Grundstückskaufvertrag bedarf nach § 313 BGB zwingend der notariellen Beurkundung. Dieser Beurkundungszwang zielt auf den umfassenden Schutz der Beteiligten: Sein Zweck besteht darin, den Veräußerer und den Erwerber von Grundstückseigentum vor übereilten Verträgen zu bewahren und ihnen reifliche Überlegungsfreiheit sowie sachkundige und unparteiische Beratung durch den Notar zu gewähren sowie den Inhalt der Vereinbarung klar und genau festzustellen und die Beweisführung zu sichern.

Verfahrensablauf
^
Verfahrensablauf

Termine zur Beurkundung eines Grundstückskaufvertrages vereinbaren Sie bei einem Notar Ihrer Wahl; für die Gemeinde March ist das Notariat 8, Herr Notar Dr. Florian Pulkowski, Freiburg i.Br. zuständig. Hier können Sie unter Telefon-Nr. 0761-2115-181 Termine absprechen.

Die Mitarbeiter des Grundbuchamtes unterstützen Sie gerne durch Gespräche in der Vorbereitung, helfen Ihnen bei der Terminabsprache mit dem Notariat und bereiten die Unterlagen zum Vertrag mit Ihnen zusammen vor. Rufen Sie uns an und vereinbaren einen Termin.

Kosten/Leistung
^
Kosten/Leistung
Das Notariat erhebt Gebühren nach der Kostenordnung; Grundlage ist der Geschäftswert (z.B. Kaufpreis, Wert nach Gutachterausschuss). Genaue Informationen erhalten Sie direkt über das Notariat oder Grundbuchamt.
verwandte Dienstleistungen
^
verwandte Dienstleistungen

  • Gemeinde March
  • Am Felsenkeller 2
  • 79232 March
  • Telefon 07665 / 422-9000
  • E-Mail gemeinde@march.de