Aktuelle Meldung

Aus dem Gemeinderat vom 04.05.2015


Auftragsvergabe Tiefbauarbeiten Wasserversorgung March in Holzhausen
§ Der Gemeinderat vergab die Arbeiten an den günstigsten Bieter, die Fa. Klupp aus Offenburg zum Angebotspreis von 45.439,82 €. Die hierfür beantragten außerplanmäßigen Mittel wurden freigegeben.
 
Ausscheiden aus dem Gemeinderat und Rücktritt als Ortsvorsteher von Neuershausen; Antrag von Herrn Andreas Schidlitz
Der Gemeinderat hat den Antrag von Herrn Schidlitz geprüft und festgestellt, dass gemäß § 16 Abs. 1 GemO die Voraussetzungen für ein Ausscheiden aus dem Gemeinderat und Rücktritt als Ortsvorsteher vorliegen. Die rechtswirksame Entscheidung des Gemeinderats beendet die Zugehörigkeit von Herrn Andreas Schidlitz zum Gemeinderat sowie seine Tätigkeit als Ortsvorsteher zum 04.05.2015
 
Nachrücken von Frau Rita Gadaleta-Ebner als Ersatzperson für den ausscheidenden Gemeinderat Andreas Schidlitz
Gemäß § 31 Abs. 2 GemO rückt beim Ausscheiden eines Mitglieds aus dem Gemeinderat die nächste als Ersatzperson festgestellte Person nach. Bei der Kommunalwahl am 25. Mai 2014 wurde Herr Schidlitz für den Wahlvorschlag „Bündnis 90/Die Grünen (GRÜNE) in den Gemeinderat gewählt. Erste Ersatzperson des Wahlvorschlags ist Frau Rita Gadaleta-Ebner mit 908 Stimmen. Bürgermeister Mursa verpflichtete Frau Gadaleta Ebner mit Handschlag nach Vorlesen und Nachsprechen der Verpflichtungsformel. Die neue Gemeinderätin wurde von den Ratsmitgliedern mit freundlichem Applaus begrüßt.
 
Neubeschaffung eines Dienstwagens für den Bürgermeister und private Nutzung durch den Amtsinhaber
Diese beiden Tagesordnungspunkte wurden abgesetzt, da zunächst die Beschaffung eines Elektrofahrzeuges als Dienstwagen geprüft werden soll.
 
Entwicklung der Werkrealschule zur Gemeinschaftsschule
Beschluss Antragstellung

Die Werkrealschule March soll zur Gemeinschaftsschule weiterentwickelt werden und wird daher einen entsprechenden Antrag beim zuständigen Schulamt stellen. Der Gemeinderat befürwortete einstimmig den Antrag auf Einrichtung einer Gemeinschaftsschule. Die Gemeinde setzt sich nachdrücklich für die Verwirklichung dieses Zieles ein und stellt die erforderlichen Mittel für die organisatorische und bauliche Verwirklichung in den Haushalt ein.
 
Ehrung für Alt-Bürgermeister Josef Hügele
Bereits bei seiner Verabschiedung am 27. März 2015 wurde Josef Hügele für seine Verdienste um die Gemeinde March zum Ehrenbürger ernannt. Im Rahmen der öffentlichen Sitzung würdigte sein Nachfolger, Bürgermeister Mursa, noch einmal die Verdienste des Geehrten. Die gerahmte Ehrenurkunde wurde anschließend, unter dem Applaus der Anwesenden, von beiden im Ratssaal aufgehängt. Josef Hügele bedankte sich, sichtlich gerührt, noch einmal für die „sehr sehr hohe Auszeichnung", die ihm der Gemeinderat zuteilwerden ließ.
^
Redakteur / Urheber