Aktuelle Meldung

Aus dem Gemeinderat vom 28.09.2015


Vergabe von Bauaufträgen
- Sanierung von Feld- und Wirtschaftswegen

Die Arbeiten für die Sanierung der Wirtschaftswege wurden in zwei Lose aufgeteilt. Es erfolgte eine beschränkte Ausschreibung. Der Gemeinderat hat entschieden die Arbeiten an den jeweils günstigsten Bieter zu vergeben. Günstigster Bieter für das Los 1 (Weg Neumatten) war die Fa. Amann GmbH aus Sasbach mit einem Angebotspreis von 16.226,07 €. Günstigster Bieter für das Los 2 (Weg Oberwald) war die Fa. Vogel Bau GmbH aus Lahr mit einem Angebotspreis von 37.194,66 €.
 
 Vergabe von Bauaufträgen
- Straßenbau Instandsetzungen
- Vergabe von Tief- und Straßenbauarbeiten

Die ausgeschriebenen Leistungen betreffen verschieden Instandsetzungs- und Sanierungsarbeiten an Straßen in allen Marcher Ortsteilen. Der Gemeinderat hat beschlossen, den Auftrag an den günstigsten Bieter der beschränkten Sammelausschreibung, die Fa. Peter Hoch GmbH aus Freiburg i.Br., zu einem Angebotspreis von 63.229,17 € zu vergeben. 

Änderung der Satzung über die Benutzung von Obdachlosen- und Flüchtlingsunterkünften
Der Gemeinderat hatte zu Jahresbeginn in seiner öffentlichen Sitzung vom 23.02.2015 die Neufassung der Satzung beschlossen. Zwischenzeitlich wurden neue Objekte für die Unterbringung von Flüchtlingen angemietet bzw. renoviert. Daher musste § 13 der Satzung um vier Unterkünfte erweitert werden. Der Gemeinderat hat nun die Änderung der Satzung einstimmig beschlossen.

In nichtöffentlicher Sitzung wurde beschlossen: 
Verlängerung eines Pachtvertrages für ein Gewerbegrundstück

Der Gemeinderat hat der Verlängerung eines Pachtvertrages bei gleichzeitiger Erhöhung der Pacht für ein Gewerbegrundstück im Gewerbegebiet Hugstetten zugestimmt.
 
Berichterstatter: Joachim Heinrich

^
Redakteur / Urheber