Aktuelle Meldung

Zwei Lkw kollidieren auf A5 – ein Leichtverletzter und langer Rückstau


Ein leicht verletzter Lkw-Fahrer, Sachschaden in Höhe von etwa 11.000 Euro und ein zeitweise 15 Kilometer langer Rückstau sind die Bilanz eines Verkehrsunfalles auf der A5 an diesem Montagmorgen, an dem zwei Lkw direkt beteiligt waren. Nach den bisherigen Ermittlungen des Verkehrsunfalldienstes musste ein Sattelzug zwischen den Anschlussstellen Teningen und Freiburg-Nord im morgendlichen Berufsverkehr gegen 7 Uhr verkehrsbedingt abbremsen...weiterwww.badische-zeitung.de/march/zwei-lkw-kollidieren-auf-a5-ein-leichtverletzter-und-langer-rueckstau
^
Redakteur / Urheber