Aktuelle Meldung

Aus dem Gemeinderat vom 30. September 2013


  • Der Gemeinderat hatte vor geraumer Zeit entschieden, die Heizungsanlagen von Sporthalle, Schule/Halle Buchheim, Kindergarten Am Bürgle, Bürgerhaus und Feuerwehrhaus zusammen zu fassen und von einer Zentrale aus zu betreiben. Die neue Technikzentrale wird in einem Anbau an die Sporthalle untergebracht. Das Bauamt hat die Arbeiten für die Lieferung und Montage der Heizungsanlage (Blockheizkraftwerk) und Rohrleitungen und elektrischen Armaturen ausgeschrieben.

    Günstigster Bieter war die Fa. Kleine-Albers, Freiburg, die auch den Auftrag erhielt, Angebotspreis 352.674,52 €.
     
  • Für die Erweiterung des Kindergartens Hugstetten, Anbau für zwei Kleinkindgruppen, wurden die Holzbauarbeiten ausgeschrieben. Günstigster Bieter war die Fa. Baumer, Simonswald, zum Preis von 166.376,76 €, sie erhielt den Zuschlag.
     
  • In nichtöffentlicher Sitzung stand eine weitere Beratung über den Strom-Konzessionsvertrag an, wozu der beauftragte Fachanwalt D. Gersemann, Freiburg, den Gemeinderat über die eingegangenen Angebote von EnBW und badenova ausführlich informierte. In einer ersten Entscheidung beauftragte der Gemeinderat Herrn Gersemann, das Angebot der badenova weiter aufzuarbeiten.