Aktuelle Meldung

Aus dem Gemeinderat vom 24.02.2014


  • Beschlussfassung über den Antrag, die Werkrealschule March zur Gemeinschaftsschule weiterzuentwickeln.

    Der Gemeinderat wurde von Herrn Rektor Wichmann und Herrn Könninger über die Voraussetzungen für die Einrichtung einer Gemeinschaftsschule und deren Konzept informiert. Die Schülerzahlen in der Gemeinde March können, verglichen mit anderen Standorten von Werkrealschulen, immer noch als gut bezeichnet werden. Auf Grund der regionalen Schulentwicklung sieht Rektor Wichmann den Standort dennoch gefährdet und rät der Gemeinde March den Antrag für die Weiterentwicklung der Werkrealschule zur Gemeinschaftsschule zu stellen, um den Standort March zu sichern.
    Der Gemeinderat der Gemeinde March hat sich ebenfalls für die Einrichtung einer Gemeinschaftsschule am Standort March ausgesprochen und beauftragte die Verwaltung, in Zusammenarbeit mit dem Rektor der Werkrealschule March, bei der staatlichen Schulverwaltung den Antrag zu stellen, die Werkrealschule March zur Gemeinschaftsschule weiterzuentwickeln. Der Gemeinderat erklärte außerdem die Bereitschaft, notwendige Baumaßnahmen für eine zeitgemäße Raumausstattung der Gemeinschaftsschule vorzunehmen und zu finanzieren.

    In nichtöffentlicher Sitzung wurde beschlossen:
     
  • Vergaberichtlinien und Bauplatzpreise für das Baugebiet Kapellenweg

    Der Gemeinderat legte die Vergaberichtlinien und die Grundstückspreise für das Baugebiet Kapellenweg im Ortsteil Neuershausen fest. Die Bauplätze sollen zeitnah zum Verkauf angeboten werden.
^
Redakteur / Urheber
Joachim Heinrich, Hauptamtsleiter Gemeinde March