Baureststoffe, Bauschutt, Erdaushub

Baureststoffe

Baureststoffe, können Sie beim Regionalen Abfallzentrum RAZ Breisgau in Eschbach, EhrenkirchenerStr. 3 (Gewerbepark Breisgau) abgegeben. Mineralische Baureststoffe werden dort bis 1 T/Tag und Anlieferer angenommen. Bei größeren Mengen setzen Sie sich bitte rechtzeitig mit dem RAZ in Verbindung, in solchen Fällen besteht die Möglichkeit eine Direktanlieferung auf der Baureststoffdeponie Merdigen zu vereinbaren.
Auch Asbest (max 250 kg/Tag und Anlieferer), künstl. Mineralfasern KMF (max. 0,5 cbm/Tag und Anlieferer), Altholz und eine Vielzahl an weiteren Abfällen und Wertstoffen werden auf dem RAZ angenommen.

Bei Fragen zur Anlieferung:
Tel.: 0 76 34 - 6 94 93 85

Öffnungszeiten:
Mo. + Die.: 09.00 Uhr - 15.00 Uhr 
Do. + Fr.:     12.00 Uhr - 18.00 Uhr
Sa.: 08.00 Uhr - 12.00 Uhr


Dachpappe und Bitumenbahnen müssen über private Entsorgungsfirmen entsorgt werden.

Verwertbarer Bauschutt
Aufbereiteter Bauschutt, wie: unbewehrte und schwachbewehrte Betonteile, Rand- und Pflastersteine, Ziegel, bituminöser Straßenaufbruch, Natur- und Bruchsteine, felsiger und kiesinger Erdaushub.

Breisacher Bauschuttverwertungs GmbH
Franzosenweg 2a, Breisach-Oberrimsingen

Öffnungszeiten:


Mo. - Fr.: 08.00 Uhr - 12.00 Uhr  und 13.00 Uhr - 16.00 Uhr
1. Sa. i.M.:    08.00 Uhr - 12.00 Uhr

 

FEBA Freiburger Erdaushub- und Bauschuttaufbereitungs-GmbH

Blankreutestr. 22, 79108 Freiburg

angenommen werden:
Beton mit und ohne Stahl, Ziegel, Fliesen, Keramik, Boden und Steine (steiniger, kiesiger Erdaushub sowie verarbeitungsgerecht vorzerkleinerte Natursteine), Bitumengemische

Öffnungszeiten:
 

Mo. - Do.: 07.00 Uhr - 17.00 Uhr 
Fr.:    07.00 Uhr - 14.00 Uhr

Unbelasteter Erdaushub
Erdaushub Breisach-Hochstetten (Zufahrt ab B31 ausgeschildert)

Öffnungszeiten:
Di. + Fr.: 08.00 Uhr - 13.00 Uhr


Weitere Informationen erhalten Sie bei der Abfallberatung (Tel.: 018 02 - 25 46 48) oder unter www.breisgau-hochschwarzwald.de

  • Gemeinde March
  • Am Felsenkeller 2
  • 79232 March
  • Telefon 07665 / 422-9000
  • E-Mail gemeinde@march.de