Sperrmüll auf Abruf

Sperriger Abfall, der nicht in das Abfallgefäß oder in einen Müllsack des Landkreises passt.

Bitte beachten Sie, dass einzelne Gegenstände wie bisher maximal 50 Kilogramm schwer und maximal 1,50 m x 2,00 m groß sein dürfen. Sperrmüll darf nicht verpackt sein. Erlaubte Gesamtmenge bis maximal 2 m3, bei Abgabe beider Sperrmüllkarten 4 m3.

Generell ausgeschlossen sind Wert- und Schadstoffe.

Noch brauchbare Artikel (z.B. Möbel) werden auf Wunsch auch vom Verein Secondo e.V. (Telefon 0 76 65 / 94 74 30) abgeholt.

Fernseher und Computerbildschirme sind von der Abfuhr ausgeschlossen. Diese können kostenlos von Privathaushalten auf dem Recyclinghof in Neuershausen abgegeben werden.

Bei Bedarf die Sperrmüllkarte(n) zum Entsorgungsunternehmen schicken.
Innerhalb der darauf folgenden 2 Wochen wird Ihnen dann der Abholtermin mitgeteilt.


  • Gemeinde March
  • Am Felsenkeller 2
  • 79232 March
  • Telefon 07665 / 422-9000
  • E-Mail gemeinde@march.de