Verein

Pétanque und Boule Club March e.V.

Hofackerstrasse 2
79232 March-Neuershausen

Vorsitzende(r):
Rolf Stöhr
Telefon:
0 76 65 4979
^
Vereinsporträt

Was ist Pétanque ?
Pétanque ist ein südfranzösisches Kugelspiel, das viele Frankreichurlauber unter dem Begriff Boule kennen. So manchem ist die italienische Variante unter dem Namen Boccia bekannt.In diesem Spiel geht es darum, seine Kugeln möglichst nahe an eine kleine hölzerne Zielkugel zu plazieren. Je Spiel können 2 bis 6 Personen teilnehmen.

Der Club
Der Pétanque und Boule Club March e.V. wurde am 19. Mai 1995 gegründet und hat ca. 80 Mitglieder. Diese möchten als Sport- und Freizeitspieler den Mittelpunkt der Gemeinde March bei geselligen und (ent-)spannenden Spielen beleben. Ambitionierte Spielerinnen und Spieler sind in einer der drei Ligamannschaften aktiv oder vertreten den Club bei Meisterschaften.

Wer kann mitmachen ?
Alle Kinder, Jugendliche, Frauen und Männer im Alter von 7 bis 99 Jahren. Vorkenntnisse werden keine benötigt.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage unter
www.boule-march.de

^
regelmäßige Termine

Wann spielen wir ?   mittwochs ab 18 Uhr
                                       samstags ab 16 Uhr  (14 Uhr in der Winterzeit)
                                       sonntags ab 11 Uhr

Wo spielen wir ?       Im Zentralgebiet der March, zwischen Hugstetten und 
                                      Buchheim.    
                                      Neben der Sporthalle befinden sich 3 Spielfelder mit 10 Bahnen. 
                                      Abends und im Winter verfügen wir über eine Beleuchtung.

^
weitere Hinweise
  • Der Verein betreibt Jugendarbeit
Für den Inhalt dieser Seite ist der Verein »Pétanque und Boule Club March e.V.« verantwortlich.