Dienstleistung

Grundbuchauskunft

Nach § 12 Grundbuchordnung ist die Einsicht in das Grundbuch (damit auch die Ausstellung von Grundbuchabschriften oder -auszügen) jedem gestattet, der ein berechtigtes Interesse darlegen kann.

Auch wenn die Zielrichtung des § 12 GBO ist erster Linie auf Publizität geht und nicht auf irgendeinen Geheimnisschutz, ist doch im Rahmen der Dar-legung eines berechtigten Interesses auch den schutzwürdigen Interessen Eingetragener, Unbefugten keinen Einblick in die Rechts- und Vermögens-verhältnisse zu gewähren, Rechnung zu tragen.

^
Mitarbeiter
^
Verfahrensablauf
Terminabsprache mit dem Grundbuchamt ist von Vorteil. Gegebenenfalls sind geeignete Unterlagen oder Nachweise vorzulegen.
^
Kosten/Leistung
Für die Grundbucheinsicht werden keine Gebühren erhoben.
^
Zugehörigkeit zu
^
verwandte Dienstleistungen